Wie ein Sechser im Lotto


Schatzsucher in Deutschland

Jens Essig ist Schatzsucher von Beruf und einer der wenigen, die davon leben, mit dem Metallsuchgerät über Äcker und Wiesen zu streifen, um in Deutschlands Boden verborgene Schätze zu finden.
Aber auch viele Hobbyschatzsucher machen sich heute - nicht immer im Rahmen der Legalität - auf die Jagd nach den Hinterlassenschaften von Kelten, Germanen und Römern. Wie einst zu „Goldrausch“-Zeiten bekämpfen sich Grundeigentümer, Schatzsucher und Behörden.


Autoren: Willy Brunner und Gerhard Wisnewski
Sendelänge: 30 Minuten
Erstausstrahlung: 1996 (WDR)

Als DVD erhältlich bei AV-FILM GMBH Hanns-Braun-Str. 59, 85375 Neufahrn Telefon 08165 5536 Zur Online-Bestellseite ...

Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies zur Funktionalität. Mehr erfahren